Marmatherapie ist eines der großen Heilungsgeheimnisse des Ayurveda

Marmatherapie ist eines der großen Heilungsgeheimnisse des Ayurveda. Sie ist die Kunst der Behandlung ganz besonderer Vitalpunkte am Körper des Menschen.

Marmas wirken durch die Kraft von Prana.

Prana ist nach ayurvedischer Lehre die Initialzündung des Urknalls, welche die Stille des Universums in manifestes Leben transformiert und in allen Lebewesen als vitaler Atem zum Ausdruck kommt. Dieses Prana fließt in allen Nadis (sanskrit für Klangkanäle), den feinsten Energiekanälen des Körpers und sitzt konzentriert in seinen Energiepunkten, den Marmas.

Die Marma-Vitalpunkt-Massage kann genutzt werden, um den Körper zu entgiften, zur Stärkung, Vitalisierung und zum Lösen von Energieblockaden. Über die Marma-Vitalpunkte können wir die Funktion innerer Organe anregen, die Selbstheilungskräfte stärken und Geist und Körper harmonisieren. Wir können damit die Sehkraft verbessern, unser Verdauungssystem in Ordnung bringen, Kopfschmerzen lindern, Verspannungen abbauen und viele andere Alltagsbeschwerden wirkungsvoll reduzieren.

Jedes einzelne Marma ist wie ein spezielles Instrument mit individueller Klangfarbe in einem Orchester gestimmt, dass die Symphonie des Lebens spielt. Mit diesem Bild des Orchesters lässt sich deutlich machen, dass Marmas nicht nur Verbindungspunkte von Körper, Geist und Bewusstsein sind, sondern auch Nahtstellen zwischen Umwelt und Individuum. So wie unsere Marmas schwingen, so reagiert auch unsere Umwelt auf uns. Nada Brahma = die Welt ist Klang.

Es gibt 107 wichtige Energiepunkte, die in den vedischen Schriften gelehrt werden. Das 108. Marma ist die Seele (Atma auf Sanskrit), welches das Ur-Marma ist, das allen anderen zugrunde liegt.

Marmas sind also sowohl körperlicher als auch geistiger Natur und so werden sie im Rahmen der Marma-Vitalpunkt-Massage beim Ayurveda Massage Team Köln auch behandelt und versorgt. Durch einen physischen Druck, der je nach Konstitution des Gastes kräftiger oder weniger kräftig ausfallen kann, wird der physische Aspekt angesprochen. Dadurch lassen sich Gewebeverquellungen, muskuläre Verhärtungen oder Stauungen auflösen. Durch ergänzende, hochwertige Heilkräuteröle wird ein sehr weicher Aspekt der Behandlung integriert, der auf Ebene des Bewusstseins sitzt, wo die Marmas Ihren Ursprung haben.

Die Marma-Vitalpunkt-Therapie ist ausdrücklich keine klassische Wellness-Massage, sondern eine intensive Energie Behandlung, die Blockaden lösen hilft und korrigierend bei Störungen eingreift.

Beim Ayurveda Massage Team wird diese Therapie in Anwendungen zwischen 90 und 180 Minuten angeboten. Das beste Ergebnis kann erzielt werden, wenn die Behandlung mehrmals gegeben wird und die Abstände zwischen 3 und 5 Tagen liegen.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square



 

Ayurveda Massage Team

Timmy Dirk Michaelis

0151 29 15 37 08

Bonner Straße 75

53173 Bonn

kontakt@amtk.biz
 

  • w-facebook